Neuigkeiten

27.11.2013, 11:22 Uhr
Antrag der CDU-Fraktion im Stadtrat Linz
Öffentliche Spielplätze in Linz fitmachen für das Jahr 2014

Stadtrat der Stadt Linz am Rhein

Antrag der CDU Fraktion

Öffentliche Spielplätze in Linz fitmachen für das Jahr 2014 – Spielplätze reinigen, warten und erneuern

Die Stadt Linz verfügt über zahlreiche öffentliche Spielplätze, die besonders während der wärmeren Jahreszeiten gerne von Familien und Kindern besucht und genutzt werden.
Einige der öffentlichen Spielplätze sind jedoch in die Jahre gekommen und teilweise renovierungsbedürftig.
Die Stadt Linz soll auch weiterhin attraktiver Lebensraum für Jung und Alt sein. Eine ansprechende, Spielplatzlandschaft für Familien und Kinder ist für einen attraktiven Lebensraum sehr wichtig.

Der Stadtrat fordert deshalb die Stadtverwaltung auf:
-
In den Wintermonaten die öffentlichen Spielplätze auf ihren Allgemeinzustand zu überprüfen und wo nötig, Reinigungs- und Renovierungsarbeiten vorzunehmen.
-
Den öffentlichen Spielplatz am Dr. Sigmund-Wolf-Platz zu entfernen bzw. aufzulösen, da dieser nicht mehr attraktiv und großen und kleinen Besuchern unzumutbar ist.
-
Die Spiel- und Kletterlandschaft, die sich bislang auf dem Spielplatz am Dr. Sigmund-Wolf-Platz befunden hat, zukünftig, nach Reinigung und Renovierung, auf dem öffentlichen Spielplatz in der Friedrich-Ebert-Straße einzusetzen.
-
Das große Spielgerät, das sich zur Zeit auf dem öffentlichen Spielplatz in der
Friedrich-Ebert-Straße befindet, zukünftig, nach Generalüberholung, auf dem
öffentlichen Spielplatz am Hammer aufzustellen.
-
Die Mülleimer auf den Spielplätzen näher an den Sitzgelegenheiten zu postieren, um eine leichtere Abfallentsorgung zu erzielen - besonders weit entfernt sind die Abfalleimer von den Sitzgelegenheiten auf dem öffentlichen Spielplatz im Bohndorf.

Linz, 27.11.2013
Für die CDU Fraktion:
Ellen Demuth