Neuigkeiten

10.10.2019, 22:48 Uhr
CDU Linz verurteilt den Terroranschlag auf Synagoge in Halle

Der CDU-Stadtverband Linz ist zutiefst erschüttert über den abscheulichen und feigen Anschlag von Halle. Wir verurteilen diese widerliche Tat auf das Schärfste und distanzieren uns klar von der zugrunde liegenden Gesinnung. Unser tiefstes Mitgefühl gilt den Todesopfern, ihren Angehörigen und Verletzten.

Die CDU Linz bekennt sich klar zu unserer Freiheitlich Demokratischen Grundordnung und tritt ein für freie Werte. Wir schätzen jüdisches Leben in unserem Land sehr und sehen es als unsere Pflicht und Verantwortung an, dieses mit allen Rechten, die unserer Demokratie zur Verfügung stehen, zu beschützen und zu bewahren.  

Derart rohe Gewalt darf keinen Platz in unserer Gesellschaft haben, weshalb wir solidarisch an der Seite unserer jüdischen Mitbürgerinnen und Mitbürger stehen.