Neuigkeiten

03.11.2020, 22:35 Uhr
Mitgliederversammlung des CDU Stadtverbands Linz

Linz -

Am 12. Oktober 2020 fand die Mitgliederversammlung mit Neuwahl des Vorstands des CDU Stadtverbands Linz statt. Die Versammlung wurde am Montag, den 12. Oktober 2020, um 19:00 Uhr in der Stadthalle Linz unter Einhaltung der aktuellen Hygieneregeln von unserer Vorsitzenden Ellen Demuth eröffnet. Auf der Tagesordnung stand neben dem Bericht der Vorsitzenden, des Schatzmeisters und der Kassenprüfer auch die Neuwahl des Vorstandes sowie zahlreicher Delegierter und Ersatzdelegierter für den Kreisparteitag und den Kreisparteiausschuss an.

Ellen Demuth blickte in einem ausführlichen Bericht auf die vergangenen Jahre zurück, die sowohl von vielen Aktionen und Veranstaltungen, wie beispielsweise der Kommunalwahl 2019, als auch von den aktuellen Herausforderungen in Verbindung mit der Coronapandemie geprägt waren. Im Anschluss wurde der Vorstand des CDU-Stadtverbandes neu gewählt. Ellen Demuth führte aus, dass sie aufgrund ihrer zeitlichen Belastung den Stafellstab gerne weitergeben möchte. Für die Nachfolge vorgeschlagen wurde der 39 Jahre alte Diplom-Ingenieur Dennis Swirsky, der seit acht Jahren Mitglied der CDU ist. Nach einer persönlichen Vorstellung wurde er zum neuen Vorsitzenden der CDU Linz gewählt. Ihm zur Seite stehen die stellvertretende Vorsitzende: Ann-Katrin Fischer, der Schatzmeister Jürgen Pappendorf sowie die Beisitzer Debbie Schäfer, Christina Leis, Detlef Nonnen, Bruno Hoppen und Helmut Muthers. Ebenso gehört dem Vorstand der Vorsitzende der CDU-Stadtratsfraktion, Thomas Balasus, als kooptiertes Mitglied an. Die Aufgaben der Mitgliederbeauftragten wurden an Debbie Schäfer übertragen. Dennis Swirsky bedankte sich bei Ellen Demuth für ihr Engagement während der letzten acht Jahre als CDU Vorsitzende und wünschte ihr viel Erfolg für die anstehende Landtagswahl in Rheinland-Pfalz (14. März 2021) bei der sie auf Platz 4 der Landesliste steht.

Anschließend berichtete der Erste Beigeordnete Helmut Muthers zu aktuellen Themen seines Geschäftsbereichs „Zukunft, Digitales und naturnahe Stadtentwicklung“. In seinem Schlusswort bedankte sich der neue Vorsitzende, Dennis Swirsky, für das Interesse der zahlreich erschienenen Mitglieder und wünschte allen viel Gesundheit für die bevorstehenden Wochen und Monate.